Haßberg-Newsletter "Hast scho g`hörd?

Im Juni 2014 erscheint die dritte Ausgabe des E-Mail-Newsletters „Hast scho g’hörd? – Neuigkeiten aus dem Landkreis Haßberge“. Mittlerweile haben sich fast 100 Interessierte für den dreimal jährlich erscheinenden Newsletter eingetragen.

Viele junge Leute müssen zum Besuch von FOS/BOS oder zum Studieren aus ihrem Heimatlandkreis Haßberge ausschwärmen. Was sie selbst als spannenden Blick über den Tellerrand empfinden, wird von den Eltern teils mit gemischten Gefühlen gesehen: Oft wird der Kontakt zur Heimatregion über die Jahre langsam schwächer, die Besuche weniger und die Vereinsaktivitäten irgendwann ganz eingestellt.  (Mehr)

Logische Folge: Nach erfolgreichem Schul- oder Uniabschluss fehlt den frisch gebackenen Absolventen beim Start ins Berufsleben der Bezug zur heimischen Arbeitswelt. Und dass, obwohl der Landkreis Haßberge attraktive Arbeits- und Lebensmöglichkeiten bietet.

Aus genau diesen Gründen wurde der Newsletter, entstanden im Projekt Zukunftscoach an der vhs Landkreis Haßberge e. V., als regelmäßige Verbindung zwischen den weggezogenen und wegziehenden Jungbürgern zum Heimatlandkreis Haßberge entwickelt.

„Hast scho g’hörd?“ enthält ansprechende Meldungen aus Wirtschaft, Kultur und Freizeit, und soll dazu anregen, bei der Wahl des späteren Arbeits- oder Lebensortes den eigenen Heimatlandkreis Haßberge zu berücksichtigen. Im Serviceteil werden Angebote für studentische Praktika, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Stellen- und Immobilienanzeigen veröffentlicht.

Wenn Sie oder Ihre Kinder Interesse am Haßberg-Newsletter haben, können Sie sich jederzeit per E-Mail an zukunftscoach@vhs-hassberge.de anmelden. Weitere Informationen zum Newsletter und zum Porjekt Zukunftscoach erhalten Sie bei Zukunftscoach Tina Büdel unter 0152-22932160 oder Opens external link in new windowwww.vhs-hassberge.de bzw. Opens external link in new windowhttp://www.vhs-hassberge.de/index.php?id=44#c37.

Advanced search »

Bürgerserviceportal

(Bitte anklicken, um auf das Bürgerserviceportal zu gelangen.)

Opens internal link in current windowElektronische Kommunikation - Zugangseröffnung

ORTSPLAN

Breitbandausbau im Bereich der VG Theres

Hier gelangen Sie zu den aktuellen Infos zum Breitbandausbau der jeweiligen Mitgliedsgemeinde:
Opens external link in new windowGemeinde Gädheim
Opens external link in new windowGemeinde Theres
Opens external link in new windowGemeinde Wonfurt

Öffnungszeiten der VG Theres

Mo.-Fr. von 08.00 bis 12.00 Uhr
Di.       von 14.00 bis 17.30 Uhr

Das Renten- und Sozialamt ist freitags geschlossen!

Anschrift: Rathausstraße 3, 97531 Theres
Tel.: 09521/9234-0
Fax: 09521/9234-20
Mail: sekretariat@vg.theres.de

Standesamt

Das Standesamt, zuständig z. B.: für die Beurkundung von Geburten, Todesfällen und Eheschließungen, befindet sich bei der Stadt Haßfurt.

Opens internal link in current windowWeitere Infos. (Bitte anklicken)

Passwesen - Urlaubszeit

Prüfen Sie bitte rechtzeitig vor Reiseantritt, ob Ihr(e) Ausweis(e) noch gültig sind. Beantragen Sie Ihren Ausweis rechtzeitig und berücksichtigen Sie dabei, dass der neue Reisepass oder Personalausweis ca. zwei bis drei Wochen  nach  der Beantragung zur Abholung bereitliegt. 

Share