13.10.2017

Anzeigepflicht der Hundehalter

In den Akten der Verwaltung tauchen immer wieder Fälle auf, bei denen ein verendeter Hund nicht ab- und ein Ersatzhund nicht angemeldet wurde, sondern einfach weiter über die Daten des alten Hundes läuft. Dies macht eine nachvollziehbare Führung der Hundesteuerakten nahezu unmöglich.


Die Steuerverwaltung möchte deshalb auf die sog. Anzeigepflicht der Hundehalter verweisen. Diese ist in den Hundesteuersatzungen der Mitgliedsgemeinden geregelt (§ 12 bei Wonfurt und Theres, § 11 bei Gädheim). Dort heißt es:


„Der steuerpflichtige Hundehalter soll den Hund innerhalb von vierzehn Tagen beim Steueramt abmelden, wenn er ihn veräußert oder sonst abgeschafft hat, wenn der Hund abhandengekommen oder verendet ist oder wenn der Halter aus dem Gemeindegebiet weggezogen ist.“

Es ergeht deshalb die  Bitte an alle Hundehalter: sollte ein Tier verenden oder sonst wie abgeschafft werden, so ist bitte der Anzeigepflicht nachzukommen und das Tier abzumelden. Ein Ersatzhund kann dann zeitgleich angemeldet werden, soweit vorhanden. Für Ersatzhunde gilt folgende Regelung aus den gemeindlichen Hundesteuersatzungen:


„Tritt an die Stelle eines verendeten oder getöteten Hundes, für den die Steuerpflicht besteht, bei demselben Halter ein anderer Hund, so entsteht für das laufende Steuerjahr keine neue Steuerpflicht.“

D.h. für Ersatzhunde wird im Jahr der Anschaffung keine Hundesteuer fällig.

Bei An- und Abmeldungen von Hunden sowie bei Fragen zur Hundehaltung und Hundesteuer wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter:

Herr Müller (Gemeinden Wonfurt und Gädheim), Tel.: 09521/9234-14, Mail: sascha.mueller@vg.theres.de

Frau Matzke (Gemeinde Theres), Tel.: 09521/9234-13, Mail: birgit.matzke@vg.theres.de


Advanced search »

Bürgerserviceportal

(Bitte anklicken, um auf das Bürgerserviceportal zu gelangen.)

Opens internal link in current windowElektronische Kommunikation - Zugangseröffnung

ORTSPLAN

Breitbandausbau im Bereich der VG Theres

Hier gelangen Sie zu den aktuellen Infos zum Breitbandausbau der jeweiligen Mitgliedsgemeinde:
Opens external link in new windowGemeinde Gädheim
Opens external link in new windowGemeinde Theres
Opens external link in new windowGemeinde Wonfurt

Öffnungszeiten der VG Theres

Mo.-Fr. von 08.00 bis 12.00 Uhr
Di.       von 14.00 bis 17.30 Uhr

Das Renten- und Sozialamt ist freitags geschlossen!

Anschrift: Rathausstraße 3, 97531 Theres
Tel.: 09521/9234-0
Fax: 09521/9234-20
Mail: sekretariat@vg.theres.de

Standesamt

Das Standesamt, zuständig z. B.: für die Beurkundung von Geburten, Todesfällen und Eheschließungen, befindet sich bei der Stadt Haßfurt.

Opens internal link in current windowWeitere Infos. (Bitte anklicken)

Passwesen - Urlaubszeit

Prüfen Sie bitte rechtzeitig vor Reiseantritt, ob Ihr(e) Ausweis(e) noch gültig sind. Beantragen Sie Ihren Ausweis rechtzeitig und berücksichtigen Sie dabei, dass der neue Reisepass oder Personalausweis ca. zwei bis drei Wochen  nach  der Beantragung zur Abholung bereitliegt. 

Share