29.11.2017

MELDUNG DES WASSERZÄHLERSTANDES - auch mit dem Online-Service auf www.vgtheres.de

Ab dem 30.11.2017 erhalten alle Hauseigentümer bzw. Abnahmestellen wieder die Ablesebriefe zur eigenverantwortlichen Ablesung und Meldung der Wasserzählerstände an die Verwaltungsgemeinschaft Theres. Die Verwaltung bittet alle Bürger, zum Stichtag 15.12.2017 ihren Zähler abzulesen und zeitnah mitzuteilen.


Der Wasserzählerstand kann per Post an die VG Theres, Rathausstraße 3, 97531 Theres, per Fax an die Faxnummer 09521/9234-20, telefonisch oder per E-Mail an die Sachbearbeiter Frau Matzke und Herrn Müller gemeldet werden.

Neben den o.g. Möglichkeiten zur Zählerstandsmeldung steht den Bürgern auch wieder die Onlinemeldung über das Bürgerserviceportal zur Verfügung – bequem über PC, Tablet oder Smartphone. Die Eingabefelder sind über die Homepage der VG Theres (www.vgtheres.de), die Internetseiten der Mitgliedsgemeinden (www.gaedheim.de; www.theres.de; www.wonfurt.de) oder über die Eingabe des Adresse www.buergerserviceportal.de/Bayern/vgtheres/ in das Adressfeld des verwendeten Browsers.

Die Onlinemeldung über das Bürgerserviceportal wird zum 30.11.2017 freigeschaltet und ist bis zum 15.12.2017 verfügbar.

Der Zählerstandsmeldungen werden in allen o.g. Formen akzeptiert, die Onlinemeldung stellt jedoch den einfachsten Weg für Bürger und Verwaltung dar.

Hinweis zum Online-Verfahren:

Eine Registrierung auf dem Bürgerserviceportal ist nicht notwendig. Im Menübaum auf der linken Seite des Portals ist der Punkt „Wasserzählerablesung“ zu finden, über den die Eingabefelder für die Onlinemeldung aufzurufen sind. Der Zählerstand ist bitte nur einmal zu übermitteln.

Allgemeine Hinweise:

Es sind alle 5 Stellen des Zählers abzulesen. Kommastellen existieren auf dieser Art von Zähler nicht. Die letzte Stelle weißt eventuell eine Zwischenstellung auf, ist aber keine Nachkommastelle. Der Zählerstand setzte sich aus 5 Stellen mit ggf. führenden Nullen zusammen.

Sollte der der Zählerstand der Verwaltungsgemeinschaft Theres bis spätestens 15.12.2016 nicht vorliegen, wird der Jahresverbrauch geschätzt. Eine Änderung der Abrechnung seitens der Verwaltung kann nur in begründeten Ausnahmefällen erfolgen.

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Matzke, Tel. 09521/92 34 13 oder Herr Müller, Tel. 09521/92 34 14 zur Verfügung.


Advanced search »

Bürgerserviceportal

(Bitte anklicken, um auf das Bürgerserviceportal zu gelangen.)

Opens internal link in current windowElektronische Kommunikation - Zugangseröffnung

ORTSPLAN

Breitbandausbau im Bereich der VG Theres

Hier gelangen Sie zu den aktuellen Infos zum Breitbandausbau der jeweiligen Mitgliedsgemeinde:
Opens external link in new windowGemeinde Gädheim
Opens external link in new windowGemeinde Theres
Opens external link in new windowGemeinde Wonfurt

Öffnungszeiten der VG Theres

Mo.-Fr. von 08.00 bis 12.00 Uhr
Di.       von 14.00 bis 17.30 Uhr

Das Renten- und Sozialamt ist freitags geschlossen!

Anschrift: Rathausstraße 3, 97531 Theres
Tel.: 09521/9234-0
Fax: 09521/9234-20
Mail: sekretariat@vg.theres.de

Standesamt

Das Standesamt, zuständig z. B.: für die Beurkundung von Geburten, Todesfällen und Eheschließungen, befindet sich bei der Stadt Haßfurt.

Opens internal link in current windowWeitere Infos. (Bitte anklicken)

Passwesen - Urlaubszeit

Prüfen Sie bitte rechtzeitig vor Reiseantritt, ob Ihr(e) Ausweis(e) noch gültig sind. Beantragen Sie Ihren Ausweis rechtzeitig und berücksichtigen Sie dabei, dass der neue Reisepass oder Personalausweis ca. zwei bis drei Wochen  nach  der Beantragung zur Abholung bereitliegt. 

Share