Der Gemeindeteil Obertheres ist der mit 1.385 Einwohner (Stand: 02.01.2017) größte Ortsteil der Gemeinde.Opens internal link in current window (Mehr)

 

 

 

S e h e n s w ü r d i g k e i t e n

Historisches Rathaus

Erbaut 1727, ehemals Centgericht der Abtei Theres, jetzt Gemeindearchiv für die Ortsteile Obertheres, Untertheres, Buch und Horhausen. Über dem Eingang steht der Spruch: "Parcens malis, nocet Bonis"; auf Deutsch: "Wer das Böse nicht bestrafft, ist dem Frommen schadenhaft."
Heute wird das historische Rathaus bzw. der Sitzungssaal u. a. für Gemeinderatssitzungen, Standesamtl. Trauungen, VHS- und sonstige Veranstaltungen genutzt.

Marienkapelle und Pfarrkirche

Opens internal link in current windowMehr Infos? (Bitte anklicken)

Geschichte - kurzgefasst

Burg, Dorf, Kloster und Schloss

Nachweislich erstmals erwähnt wird der Ort im Jahre 802 unter der Bezeichnung „Terisse“. 906 wurde der ostfränkische Graf Adalbert von Babenberg in seiner Burg belagert und wegen Landfriedensburchs enthauptet. Damit fand die zehnjährige Babenberger-Fehde ihr Ende. Opens internal link in current window(Mehr)

Ortsname

Die Meinungen über die Entstehung und Herkunft des Ortsnamens von der Gemeinde Theres (Obertheres) sind sehr unterschiedlich, gehen teilweise sehr weit auseinander oder sind völlig unterschiedliche (gegensätzliche) Auslegungen. Eine gesicherte fundierte und nachweisbare Auslegung über die Geschichte des Ortsnamens der Gemeinde ist deshalb (derzeit) nicht möglich.

Ausführliche Informationen zum Ortsnamen fiden Sie unter dem nächsten Opens internal link in current windowOberbegriff "Geschichte"

Advanced search »

Bürgerserviceportal

(Bitte anklicken, um auf das Bürgerserviceportal zu gelangen.)

Opens internal link in current windowElektronische Kommunikation - Zugangseröffnung

ORTSPLAN

Standesamt

Das Standesamt, zuständig für die Beurkundung von Geburten, Todesfällen und Hochzeiten, befindet sich bei der Stadt Haßfurt.

Passwesen - Urlaubszeit

Prüfen Sie bitte rechtzeitig vor Reiseantritt, ob Ihr(e) Ausweis(e) noch gültig sind. Beantragen Sie Ihren Ausweis rechtzeitig und berücksichtigen Sie dabei, dass der neue Reisepass oder Personalausweis ca. zwei bis drei Wochen  nach  der Beantragung zur Abholung bereitliegt. 

Share