29.05.2018

Bildstöcke im Gemeindebereich


Die Gemeinde Theres hat ein reiches Erbe an Bildstöcken, das sicherlich im Zusammenhang mit der ehemaligen Benediktinerabtei Theres gesehen werden kann.

Um den Erhalt der Bildstöcke zu gewährleisten, hat die Gemeinde Theres bereits im Jahr 2016 alle als Einzeldenkmäler gelisteten Bildstöcke durch einen Restaurator in verschiedene Schadensklassifizierungen einteilen lassen.

Beim Bildstock vor dem Brauhaus in Buch, beim sog. Dreifaltigkeitsmarterle in Obertheres und am Prozessionsaltar am Weg Richtung Wülflingen wurde ein sofortiger Handlungsbedarf festgestellt.

Im Jahr 2017 wurden daher diese drei Bildstöcke nach den Vorgaben des Bayer. Landesamt für Denkmalpflege restauriert.

Zwischenzeitlich sind alle Maßnahmen abgeschlossen, die Gesamtkosten der Maßnahmen betragen insg. 14.136,70 €.

Für alle drei Maßnahmen wurden beim Bezirk Unterfranken Fördermittel der Unterfränkischen Kulturstiftung beantragt und auch bewilligt.

Der Bezirk Unterfranken förderte die Sanierungen mit einem Fördersatz von 20% der Aufwendungen.

Diese Fördermittel sind ein wichtiger Beitrag, um das Kulturgut unserer fränkischen Heimat zu bewahren.

 

Die Gemeinde Theres bedankt sich auf diesem Wege ausdrücklich beim Bezirk Unterfranken für die Bereitstellung von Fördermittel, um diese wichtigen steinernen Zeugnisse  unserer Geschichte zu erhalten.


Advanced search »

Bürgerserviceportal

(Bitte anklicken, um auf das Bürgerserviceportal zu gelangen.)

Opens internal link in current windowElektronische Kommunikation - Zugangseröffnung

ORTSPLAN

Breitbandausbau im Bereich der VG Theres

Hier gelangen Sie zu den aktuellen Infos zum Breitbandausbau der jeweiligen Mitgliedsgemeinde:
Opens internal link in current windowGemeinde Wonfurt

Öffnungszeiten der VG Theres

Mo.-Fr. von 08.00 bis 12.00 Uhr
Di.       von 14.00 bis 17.30 Uhr

Das Renten- und Sozialamt ist freitags geschlossen!

Anschrift: Rathausstraße 3, 97531 Theres
Tel.: 09521/9234-0
Fax: 09521/9234-20
Mail: sekretariat@vg.theres.de

Passwesen - Urlaubszeit

Prüfen Sie bitte rechtzeitig vor Reiseantritt, ob Ihr(e) Ausweis(e) noch gültig sind. Beantragen Sie Ihren Ausweis rechtzeitig und berücksichtigen Sie dabei, dass der neue Reisepass oder Personalausweis ca. zwei bis drei Wochen  nach  der Beantragung zur Abholung bereitliegt. 

Share