Kontakt: Sekretariat / Vermittlung



09521 9234 - 0
(Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 8-12 Uhr
und Di.: 14-17.30 Uhr)

Email vg@vg-theres.de



Anschrift:


Rathausstraße 3
97531 Theres



Verweise


Breitband
Verbände
Allianz
Bürgerserviceportal
Mitteilungsblatt
Datenschutz

Umrüstung der Straßenbeleuchtung der Gemeinde Theres auf moderne LED-Technik bei Stahlrohrmasten vom 01.08.2019 bis 31.07.2020 (FKZ: 03K11674)

Die Gemeinde Theres leistet mit dem Wechsel auf eine moderne LED-Straßenbeleuchtung einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Bereits im Jahr 2018 hat die Gemeinde Theres die Beleuchtungskörper auf Stahlrohrmasten in den Gemeindeteilen Ober- und Untertheres auf LED-Beleuchtung umgestellt und spart hierdurch 778 Tonnen CO² in den nächsten 20 Jahren ein. Dieser Beitrag zum Klimaschutz wurde vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit mit einer Förderung von 25 % der Gesamtkosten aus den Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative belohnt.

Für das Jahr 2019 hat sich die Gemeinde das Ziel gesetzt, die verbleibenden Leuchtkörper, die auf Betonmasten sitzen, ebenfalls durch moderne LED-Straßenleuchten zu ersetzen. Nach Abschluss dieser Maßnahme ist die Straßenbeleuchtung der Ortsteile Unter- und Obertheres auf dem neusten Stand der Technik angekommen.

Durch das neue Projekt, bei dem 59 Leuchtkörper ausgetauscht werden, werden in 20 Jahren 348,50 Tonnen CO² eingespart und der Stromverbrauch um durchschnittlich 83,67 % zum bisherigen Verbrauch reduziert.

Auch für dieses Projekt der Gemeinde Theres wurde eine Zuwendung aus den Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative gewährt. Insgesamt erhält die Gemeinde Theres eine Zuwendung von 20 % der Gesamtkosten. Der Austausch der Beleuchtungskörper wird in den Jahren 2019/2020 vorgenommen.

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Porgramme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.