Kontakt: Sekretariat / Vermittlung



09521 9534 - 0
(Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 8-12 Uhr
und Di.: 14-17.30 Uhr)

Email vg@vg-theres.de



Anschrift:


Rathausstraße 3
97531 Theres



Verweise


Breitband
Verbände
Allianz
Bürgerserviceportal
Mitteilungsblatt
Datenschutz

Die Gemeinde Theres

Im Zuge der Gebietsreform in Bayern bildeten die ehemals selbstständigen Gemeinden Obertheres, Untertheres, Buch und Horhausen am 01. Mai 1978, die Gemeinde „Theres“. Die so neu entstandene Gemeinde zählt ca. 2.830 Einwohner (Stand: Jan. 2017) und eine Gemeindefläche von ca. 300 m². Seehöhe: 216 – 405 m. Die Fläche der Gemeinde Theres beträgt 30,78 Quadratkilometer.

Aus den drei Gemeinden, Theres, Gädheim und Wonfurt entstand die neue Verwaltungsgemeinschaft „Theres“ mit dem Verwaltungssitz in Obertheres. Jede dieser drei Gemeinden hat ihre Eigenständigkeit mit Bürgermeister und Gemeinderäten.

Die Gemeinde Theres liegt zwischen dem Naturpark „Haßberge“ und dem Naturpark „Steigerwald“ im Maintal

Sie erreichen Theres über die Maintalautobahn (A 70), über die B 26 bzw. B 303 mit dem PKW. Durch die Gemeinde verläuft der Maintal-Radwanderweg. Bootswanderer auf dem Main folgen der Beschilderung der "Gelben Welle" und gelangen so ebenfalls in unsere Gemeinde.

Der Bahnhof in der Kreisstadt Haßfurt ist 5 km entfernt.

Unsere Gemeinde bietet ihren Bürgern und Gästen eine Vielzahl von Einrichtungen wie z. B.: Kindertagesstätte und Kindergarten, Schule, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken und Gewerbe mit Handwerks- und Dienstleistungsbetrieben.

Im Gemeindebereich befinden sich gut ausgeschilderte Wanderwege und viele Freizeit- und Sportmöglichkeiten laden zu einem erholsamen Aktivurlaub in kultureller Umgebung und unverbrauchter Natur ein.

In der Zeit, in der sich die Bestattungskultur im Wandel befindet, bietet der RuheForst Maintal im Gemeindebereich Obertheres eine nahegelegene alternative Bestattungsmöglichkeit neben den örtlichen Friedhöfen.

DSL

In den Ortsteilen Obertheres, Untertheres und Buch steht seit Ende 2012 eine sehr gute Breitbandversorgung u. a. mit VDSL-Technik der Telekom zur Verfügung.

Freitzeiteinrichtungen

Die Freizeiteinrichtungen wie Turnhallen, Schießanlage, Kegelbahnen, bieten den Bürgern eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Für Musikfreunde finden in den Sommermonaten im Rittersaal Schlosskonzerte mit namhaften Künstlern statt. Gepflegte Gaststätten mit und ohne Übernachtungsmöglichkeiten für einfache oder gehobene Ansprüche runden das Erholungs- und Freizeitangebot ab. Das Kultur- und Gemeinschaftsleben tragen in erster Linie die in den Ortsteilen vorhandenen zahlreichen Vereine, die auch alte Traditionen pflegen.